Kennenlerntermin vereinbaren






zurück zur Übersicht

Rückbildungsgymnastik - Dienstagskurs

Am Ende des Wochenbettes ist die Rückbildungsgymnastik nach der Zeit des Erholens und des Kennenlernens ein Schritt für jede Frau, ihre beanspruchten Muskelpartien zu stabilisieren und zu kräftigen. Ebenso ihren Körper wieder richtig zu spüren. In der Schwangerschaft lockert sich das Muskelgewebe hormonell bedingt auf. Daher ist die Rückbildungsgymnastik für alle Frauen nach der Entbindung sinnvoll, auch nach einem Kaiserschnitt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Übungen für die Beckenboden-, Rücken- und Bauchmuskulatur. Aber auch Po, Beine und Brustmuskeln werden trainiert. Rückbildungsgymnastik dient der Frauengesundheit und ist eine Investition in die Zukunft, um jetzt für spätere Inkontinenzprobleme, Rückenschmerzen und Senkungsbeschwerden vorzubeugen.

Beginnen können Sie mit einem Kurs zwischen 8 und 16 Wochen nach der Entbindung.

Termine

8 Termine in Folge jeweils dienstags um 18:30 Uhr

Dauer

1 Stunde

Maximale Teilnehmerzahl

10 Personen

Preis

Kosten werden von der Krankenkasse übernommen

Ort

Gymnastikraum Berglandklinik
Berglandklinik, Am Hundebrink, Lüdenscheid

Ansprechpartner

Margit Schneider - Hebamme

Umfangreiches Kursprogramm